Zentrale 0231 - 13 086 693

Icon Home Aktenvernichtung

Aktenvernichtung - Akten sind vernichtet.

Personenbezogene Daten unterliegen grundsätzlich dem Bundesdatenschutzgesetz. Diese Daten finden sich in geradezu jeder Akte, jeder E-Mail oder Datei. Informationen die sich auf Personen beziehen, werden auf Papier oder Speichermedien aller Art gesammelt oder gespeichert. Einiges spricht schon dafür, alle Unterlagen und Speichermedien einer sicheren Daten- und Aktenvernichtung zu übergeben, wenn sie nicht mehr benötigt werden.
Gesetzliche Vorschriften, welche Bedingungen bei der Vernichtung von Akten erfüllt werden müssen, gibt es nicht. Um eine datenschutzrechtlich unbedenkliche Entsorgung von Papier zu sichern, gibt es allerdings 5 Sicherheitsstufen zur Aktenvernichtung. Sie sind in der DIN 32757 geregelt. DIN Vorschriften sind zwar keine Rechtsvorschriften, dienen aber als Anhaltspunkte für ein Maà an Sicherheit, die im speziellen Einzelfall eingehalten werden müssen.

Sicherheitsstufen nach DIN 32757

  • Sicherheitsstufe 1: Allgemeines Schriftgut
  • Sicherheitsstufe 2: Interne Unterlagen wie EDV-Listen und Fehlkopien
  • Sicherheitsstufe 3: Vertrauliche oder personenbezogene Dokumente
  • Sicherheitsstufe 4: Existentiell wichtige Unternehmensinformationen
  • Sicherheitsstufe 5: Geheim-klassifizierte Dokumente

Wir kümmern uns um die Vernichtung Ihrer Akten und anderen sensiblen Informationen.

Icon Brief So erreichen Sie uns!

Rümpel Mixx
Provinzial Str 397 - 44388 Dotmund

Telefon: 0231 - 130 866 93
Mobil: 0176 - 22025424